Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Vollkornbrot

Brotbackbuch Nr. 3

Gesunde und köstliche Vollkorn-Vielfalt

Stand: 19.01.2018 (19.01.2018)

BEENDET Das Thema des „Brotbackbuches Nr. 3“ ist wieder unser Grundlebensmittel Nummer eins: das Brot. Welche Qualitätsunterschiede bei den Zutaten und welche Vielfalt der Getreidesorten es gibt – entdecken Sie es selbst!

Die ersten zwei Teile der beliebten Buchserie beschäftigten sich mit den Grundlagen der Backkunst und mit Alltagsrezepten. Im „Brotbackbuch Nr. 3“ dreht sich alles um das volle Korn und alte Getreidesorten, es ist das umfangreichste und aufwendigste Buch der Reihe. Der spannende Theorieteil und mehr als 70 exklusiv entwickelte Rezepte liefern Brotliebhabern viel Stoff zum Lernen und Nachbacken.

Nach den „Tipps zum Start“ mit den Grundregeln für gutes Brot – Zubehör, Zutaten und Zubereitung – geht es nach der Erklärung wichtiger Fachbegriffe gleich mit dem Rezeptteil los. Die Backwaren sind alle mindestens anteilig aus Vollkornmehl, die anderen Rezepte sind mit „100 % Vollkorn“ gut sichtbar gekennzeichnet. Die Vielfalt der Getreidesorten ist groß, u.a. mit Dinkel, Emmer, Einkorn, Kamut, Rotkornweizen, Gerste, Waldstaudenroggen und Lichtkornroggen. Die Unterteilung in Brote, Kleingebäck, Süßes und Glutenfreies zusammen mit einem Infobereich und ansprechenden Fotos zu jedem Rezept macht das Buch noch übersichtlicher.

Ein umfassender Teil des Buches widmet sich den eher theoretischen Grundlagen: Die Biografien der verschiedenen Getreide- beziehungsweise Pseudogetreidesorten beschreiben detailliert den jeweiligen Ursprung der Pflanze, die Anbauregionen, die Beschaffenheit und auch das Backverhalten der Sorte. Wissbegierige freuen sich auch über die Informationen zu Themen wie Mahlverfahren, Lagerung sowie Inhalts- und Nährstoffe.

Der Autor Lutz Geißler, ursprünglich leitender Geologe in der Bergbaubranche, beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema Brot: Er entwickelt Rezepte für das Gastronomie- und Bäckerhandwerk, schreibt Backbücher, gibt Brotbackkurse und berät Bäckereibetriebe. Dabei liegen ihm die traditionelle Brotbackkunst und naturbelassene Rohstoffe am Herzen.

Die Co-Autorin Monika Drax ist Müllermeisterin, ihr gehört die über 100 Jahre alte Drax-Mühle in Oberbayern, die sie in vierter Generation betreibt. Die leidenschaftliche Hobbybäckerin fördert seit über einem Jahrzehnt den Anbau von alten vergessenen Getreidesorten und macht sich stark für den nachhaltigen Brotgetreideanbau in der Region.

Wenn Sie auch online noch mehr zum Thema gutes Brot selbst backen wissen möchten, werden Sie ploetzblog.de von Lutz Geißler nicht missen wollen.

„Brotbackbuch Nr. 3 – Backen mit Vollkorn und alten Getreidesorten“, Lutz Geißler und Monika Drax, Ulmer Verlag. Gebundene Ausgabe, 347 Seiten, 34,90 Euro, ISBN 978-3-8186-0006-8.

Gewinnspiel:

Wir verlosen 3 Exemplare von „Brotbackbuch Nr. 3“. Füllen Sie einfach das Teilnahmeformular aus. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen

Gewinnspielende: 02. Februar 2018

Gewinnspiel

Gewinnspiel-Formular
Sie möchten regelmäßig Neuigkeiten aus dem Reformhaus® und vom ReformhausKurier erhalten? Dann melden Sie sich gleich für unseren Newsletter an!

* Pflichtfelder

Dieses Gewinnspiel ist leider seit dem 03.02.2018 beendet. Die glücklichen Gewinner wurden benachrichtigt.

Versuchen Sie doch bei einem von unseren aktuellen Gewinnspielen Ihr Glück.

Empfehlen über: