Ted Siegers Molly Monster - Der Kinofilm

Film über Familie und Freundschaft

Stand: 07.09.2016

Empfehlen über:

BEENDETAlles begann mit der kleinen Monsterin Molly. Schon im Jahr 2000 haben sich Ted und Andrea Sieger die liebenswerte Kreatur ausgedacht und das erste Buch veröffentlicht. 2004 folgte der Kurzfilm „Die kleine Monsterin“ und sogar eine Serie starte ab 2009 in Deutschland, der Schweiz, Skandinavien und Italien. Im Kinofilm MOLLY MONSTER gehen die kleine Monsterin und ihr Freund Edison, ein verspieltes Männchen zum Aufziehen, nun auf eine aufregende Reise.

Molly, die Monsterin, ist ein fröhliches Monstermädchen, das mit ihrer Familie im Monsterland lebt. Eines Tages erfährt Molly, bislang immer die Kleinste in ihrer Familie, dass sie große Schwester wird. Das Ei, das Mutter Etna gelegt hat, muss nun schleunigst zur Eier-Insel, denn nur dort dürfen die Kleinen schlüpften.

So werden in aller Aufregung alle Sachen zusammen gepackt, der Vater Popo aufs Ei gesetzt (im Monsterland brüten die Väter die Eier aus) und los geht’s. Doch Molly soll Zuhause bleiben, weil sie noch zu klein ist. Ihre beiden Onkel sollen auf sie aufpassen.

Mollys Enttäuschung, dass sie nicht mit zur Eierinsel reisen darf, ist riesengroß. Als Molly dann noch entdeckt, dass ihre Eltern ihr Geschenk für das Baby vergessen haben, bricht Molly kurzerhand mit ihrem Freund Edison zur Eierinsel auf – das Abenteuer beginnt. Ob die beiden rechtzeitig die Eier-Insel erreichen und dem neuen Geschwisterchen beim Schlüpfen zusehen können?

Ein liebevoll gezeichneter Film über die wunderbare Reise der kleinen Molly durch das aufregende Monsterland, eine gefühlvoll erzählte Geschichte für Kinder über Familienzusammenhalt und Freundschaft und die Herausforderung, ein Geschwisterchen zu bekommen.

 

Ted Singers MOLLY MONSTER - Der Kinofilm, Matthias Bruhn / Michael Ekbladh (Regie), Ted Sieger (Buch), Deutschland / Schweiz / Schweden, 2016, 72 Minuten.

Ab 08.09.2016 im Kino.

Gewinnspiel:

Wir verlosen drei Fansets zu Ted Singers MOLLY MONSTER - Der Kinofilm bestehend aus jeweils:

  • zwei Freikarten
  • einem Molly Monster-Kinderbuch

Füllen Sie einfach unser Teilnahmeformular aus. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss: 21.09.2016

Dieses Gewinnspiel ist leider seit dem 22.09.2016 beendet. Die glücklichen Gewinner wurden benachrichtigt.

Versuchen Sie doch bei einem von unseren aktuellen Gewinnspielen Ihr Glück.

Empfehlen über: