Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bäume sind fühlende Wesen.

Das geheime Leben der Bäume

Bäume sind fühlende Wesen

Stand: 09.01.2020 (09.01.2020)

BEENDETEr liebt den Wald und die Natur: Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ veröffentlicht, wird der Förster quasi über Nacht zum Bestseller-Autor. Er schreibt über den deutschen Wald wie kaum einer vor ihm. Eine wachsende Fangemeinde bestätigt ihn. Nun kommt der Film dazu!

Die fesselnde Dokumentation unter der Regie von Jörg Adolph gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Bäume. Verantwortlich für die tollen Naturaufnahmen ist wieder einmal Jan Haft (DAS GRÜNE WUNDER). Zudem begleitet der Film Peter Wohlleben, der auch jenseits unserer Landesgrenzen für ein neues Verständnis für den Wald wirbt.

Für Produzent Friedrich Oetker war nicht sofort klar, welchen Schatz er mit Wohllebens Buch in den Händen hielt. Erst als er es zum zweiten Mal geschenkt bekam, hat er es auch gelesen und war sich sofort klar, dass er keine gängige Naturdoku drehen möchte: „Wir betreten ja Neuland, weil wir das Dokuformat mit den Naturfilmaufnahmen paaren“, berichtet der Produzent. „Wir wollten wirklich in die Bäume rein, in die Rinden rein, in die Waldböden, in denen tausende Organismen leben, in die Baumkronen, sie von oben sehen.“ 

Nachdem Peter Wohlleben überzeugt werden konnte, beim Film dabei zu sein, ist DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME auch ein Portrait, eine kleine Hommage an ihn und seine wichtige Arbeit geworden: „Ich mache mir keine Sorgen um die Natur. Die wird sich immer wieder regenerieren. Es wäre nur schön, wenn wir dann noch da sind.“, fasst er den status quo zusammen. Aber machen wir uns auch nichts vor, es ist fünf vor zwölf, aber wir haben es noch immer in der Hand. Wir können etwas verändern. Das macht doch Mut.

Übrigens wird mit der Unterstützung von Ecosia (non profit Suchmaschine aus Berlin) für jede verkaufte Kinokarte ein Baum gepflanzt.

 

DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME. Jörg Adolph. Deutschland 2020, 96 Minuten.
Ab 23. Januar 2020 im Kino.

Mehr Infos: www.peter-wohlleben.de

Gewinnspiel:

Sie wollen auch den deutschen Wald von einer neuen Seite kennenlernen und Peter Wohlleben bei der Arbeit zuschauen? Dann machen Sie mit: Wir verlosen 3x2 Freikarten für von DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME.

Füllen Sie einfach unser Teilnahmeformular aus. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss: 23.01.2020

Dieses Gewinnspiel ist leider seit dem 24.01.2020 beendet. Die glücklichen Gewinner wurden benachrichtigt.

Versuchen Sie doch bei einem von unseren aktuellen Gewinnspielen Ihr Glück.

Empfehlen über: