Suppe in Tasse mit dem Namen Protein-Pusher

Cup Soups

Vital mit vegetarischen Suppen

Stand: 12.10.2016

Empfehlen über:

BEENDET – Smoothies sind immer noch voll im Trend. Obst in den Mixer, auf’s Knöpfchen drücken und fertig ist der gesunde Genuss. Doch das Gleiche geht auch in herzhaft und warm. 

Gemüse in den Mixer geben, danach im Topf leicht erwärmen, sofern der Mixer keine Aufwärmfunktion hat und schon ist die Suppe fertig – klingt gut, oder? Gesund, mit Vitalstoffen und vor allem total lecker. Ihre Suppe können Sie dann direkt genießen oder aber auch einfrieren und sich später dran erfreuen. Ein weiterer Vorteil, wenn Sie einen Mixer mit Wärmefunktion haben: Die Suppe wird nur bis 42 Grad erwärmt. Somit bleibt die Suppe rohköstlich und alle Vitalstoffe bleiben erhalten. Denn beim Erhitzen gehen oft einige dieser Stoffe verloren. Dabei ist für jeden Geschmack was dabei. Suppe zum Abnehmen, Suppe zum Entgiften, Suppe zum Stoffwechsel ankurbeln.

Der Name des Buches „Cup Soups“ kommt übrigens daher, dass alle Rezepte von der Menge her für eine Tasse von 350 bis 400 Milliliter ausgelegt sind. Besonders für Menschen, die sich gesund ernähren wollen, aber nicht viel Zeit haben, sind Cup Soups eine tolle Möglichkeit, denn die Rezepte sind in fünf bis zehn Minuten fertig.

Nach einer interessanten Einleitung, in der die Autorin Marianne Voelk Interessantes zu bestimmten Zutaten schreibt, zum Beispiel, dass Ingwer nicht geschält werden sollte, da die Schale Glutathion (soll vor oxidativen Stoffen schützen) enthält oder warum die Temperatur der Suppen 42 Grad nicht übersteigen sollte, kommen die Rezepte. Den Anfang machen Suppen, die entgiftend wirken sollen. Dann kommen Suppen, die den Stoffwechsel ankurbeln sollen. „Blood Booster“ oder „Glucose Manger“ sind nur einige der Suppen-Namen. Immunbooster, wie „Flu Killer“ und „Kale Date“ folgen im nächsten Kapitel. Aber auch Anti-Aging kommt nicht zu kurz. Hier kommen beispielsweise Lebensmittel zum Einsatz, die Silizium, das für schöne Haut und Haare sorgen soll, enthalten. Falls die Stimmung nicht die Beste ist, gibt es auch dafür die passende Cup Soup, wie beispielsweise den „Stress Killer“.

Für alle, die gesund und fit bleiben wollen, ist das letzte Kapitel bestens geeignet. Das Vitalstoff-Glossar am Ende des Buches bietet einen Überblick über die wichtigsten Vitalstoffe. Der Leser erfährt zum Beispiel, wofür Vitamin C gut ist und in welchen Lebensmitteln es enthalten ist.

Die Autorin änderte nach der Diagnose von Arthrose ihre Ernährungsweise in eine vegetarische Vollwertkost. Schnell wurde sie beschwerdefrei. Inzwischen ist sie Gesundheitsberaterin und Autorin zahlreicher Bücher.

 

„Cup Soups“, Marianne Voelk, Trias Verlag, 102 Seiten, 12,99 Euro, ISBN: 978-3-432-10192-7.

Gewinnspiel:

Wir verlosen fünf Exemplare von „Cup Soups“.

Füllen Sie einfach unser Teilnahmeformular aus. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss: 26.10.2016

Dieses Gewinnspiel ist leider seit dem 27.10.2016 beendet. Die glücklichen Gewinner wurden benachrichtigt.

Versuchen Sie doch bei einem von unseren aktuellen Gewinnspielen Ihr Glück.

Empfehlen über: