Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Thalasso für Eilige

Heilkräfte aus dem Meer

Stand: 09.08.2018 (09.08.2018)

[Anzeige]

Sie müssen nicht unbedingt ans Meer fahren, um dessen Heilkräfte zu nutzen – unsere Tipps für ein kleines Wellness-Programm zu Hause.

Für Entspannung

Rein in die wohlig-warme Badewanne. Ein Peeling mit Original Totem- Meer-Salz befreit die Haut von Schüppchen. Ein Meer-Schaumbad umgibt Sie mit dem Duft des Meeres. CD mit Wellenrauschen auflegen – und schon träumen Sie sich an einen Strand. Nach dem Bad Körper und Gesicht mit einer rückfettenden Lotion oder Creme eincremen.

Im Reformhaus® z. B.:

Für rosige Haut

Gesicht reinigen und Gesichtsmaske mit maritimen Extrakten aus Algen und Plankton auftragen und einwirken lassen. Eignet sich auch für das Dekolleté. Oder ganz simpel: Ein Handtuch mit erwärmtem Salzwasser tränken. 15 Minuten aufs Dekolleté legen. Glättet Fältchen und fördert die Durchblutung. Danach Pflegecreme auftragen.

Im Reformhaus® z. B.:

Für Stoffwechsel und Verdauung

3 Gramm Meersalz in einem Glas Wasser auflösen und in kleinen Schlucken trinken.

Im Reformhaus® z. B.:

Unser Seminartipp: Gesundheitsberater/in IH

Fünfteilige Ausbildung mit IHK-Zertifikat

In dieser Seminarreihe mit IHK-Zertifikat machen Sie sich fit für Ernährungsberatung, Naturheilkunde und ganzheitliche Gesundheit. Psychosomatik, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und andere Gesundheitsstörungen werden naturheilkundlich beraten.

Mehr Informationen unter www.akademie-gesundes-leben.de oder telefonisch: 06172/300 98 22

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen