Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Geheimnisverrat

Beauty-Wunderwaffen für strahlendes Aussehen

Stand: 21.04.2019 (01.04.2019)

Der Geheimnisverrat… bei dem wir absolut straffrei ausgehen und dabei noch blendend aussehen! Sie möchten einen schönen Teint haben? Wir verraten Ihnen Top-Beauty-Wunderwaffen für ein strahlendes Aussehen.

Hallo Frühling, wie schön, dass du da bist! Jetzt ist endlich Schluss mit trockener Heizungsluft. Wir freuen uns auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Aber Vorsicht! Unterschätzen Sie nicht die Kraft, die die Sonne bereits im Frühjahr hat. Egal, ob es schon warm ist oder nicht. Auch wenn die Temperaturen es an manchen Tagen vielleicht nicht vermuten lassen, kann die Sonne im Frühling bei hellen und empfindlichen Hauttypen bereits einen Sonnenbrand auslösen. Meteorologisch gesehen liegt die stärkere Sonnenstrahlung an dem Stand der Sonne. Zum Vergleich: Die Sonne steht Anfang März genauso hoch wie Ende September. Und sie hat Kraft. Der UV-Index (UVI) kann bereits Werte ab 3 erreichen, im Hochsommer sind Werte über 8 möglich. Je höher der UV-Index ist, desto größer ist die Strahlenbelastung und die Sonnenbrandgefahr. Laut Bundesamt für Strahlungsschutz sollte schon ab einem UVI-Wert von 3 unbedingt auf einen ausreichenden Sonnenschutz geachtet werden, also bereits jetzt im Frühjahr. „Sonne genießen ja, aber in Maßen!“, heißt das Motto. Der beste Sonnenschutz sind geeignete Kleidung, Hut und Sonnenbrille. Zusätzlich natürlich eine dem Hauttyp entsprechende Sonnenschutzcreme. Und, was viele vergessen: Unsere Haut braucht Feuchtigkeit! Viel Feuchtigkeit! Denn eine gut durchfeuchtete, gesunde Haut hat eine intakte Hautbarriere und ist somit auch widerstandsfähiger gegen äußere Umwelteinflüsse.

Hier kommen die besten Wirkstoffe und Produkte aus Ihrem Reformhaus®. Sie versorgen Ihre Haut optimal mit Feuchtigkeit und sollen sogar Ihre DNA schützen. Denn wir möchten, dass Sie mit heiler Haut durch den Sommer kommen!

Aloe vera – eine für alles!

Sie gilt als die Kaiserin der Heilpflanzen: Aloe vera ist der Feuchtigkeitsspender schlechthin und ein echtes Multitalent! Sie spendet und bindet nicht nur Feuchtigkeit, ihr Gel beziehungsweise Saft wirkt auch kühlend und erfrischend, ist also die perfekte
After-Sun-Pflege für sonnengestresste Haut! Außerdem unterstützt die Aloe die natürliche Regeneration der Haut und kann bei kleinen Verletzungen oder Insektenstichen helfen (im Reformhaus® zum Beispiel ARYA LAYA: Aloe Vera Gel, Hübner: Aloe Vera Tagescreme). Gut zu wissen: Auch für unreine Haut gibt es eine spezielle Pflege mit reinem Aloe-vera-Saft (zum Beispiel Santaverde Pflegelinie pure).

DNA-Protect – der ultimative Schutz für unsere Zellen

Eine einfache Sonnenschutzcreme war gestern. Heute können innovative Cremes viel mehr! Sie sollen unsere Haut nicht nur vor Sonnenbrand bewahren, sondern auch unsere DNA bei erhöhter UV-Belastung besser vor zellschädigenden Radikalen schützen sowie die Reparatur in den Zellen unterstützen. Damit unsere jugendliche Ausstrahlung länger erhalten bleibt! (zum Beispiel Annemarie Börlind SUN ANTI AGING DNA-Protect Sonnen-Creme LSF 30). Wichtig: Trotzdem sollte intensive Mittagssonne vermieden werden, und die Creme sollte mehrmals täglich aufgetragen werden, um den
Lichtschutz aufrechtzuerhalten.

Spilanthol/Jambú – entspann dich mal!

Cremen statt Spritzen: Mitten im Indischen Ozean auf der kleinen Vulkaninsel La Réunion wächst die großartige Jambú-Pflanze. Aus einem besonderen Extrakt wird der Wirkstoff Spilanthol gewonnen und gilt in Promikreisen als Geheimtipp gegen Mimikfältchen. Er beruhigt sanft die Nervenrezeptoren der Hautoberfläche und soll nachweislich muskulär bedingte Hautverspannungen lösen. Stirn- und Mundfalten sowie Krähenfüße können sichtbar geglättet werden. Und das alles ganz natürlich! (im Reformhaus® zum Beispiel Alsiroyal: Jambú Serum, Ampullen oder Augenbalsam Plus).

Hyaluron – Bitte einmal glätten!

Hyaluronsäure ist einer der effektivsten Feuchtigkeitsspender. Eigentlich ist sie ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes, wo sie Kollagen- und Elastinfasern stützt. Mit der Zeit nimmt die hauteigene Hyaluronproduktion aber leider deutlich ab. Wie praktisch, wenn wir etwas nachhelfen können – und das sogar mit botanischer Hyaluronsäure! Denn dank ihrer enormen Speicherkapazität für Feuchtigkeit kann sie ihr Volumen um ein Vielfaches vergrößern und so die Haut von innen heraus aufpolstern und glätten. Sie werden den Effekt merken! (im Reformhaus® zum Beispiel Alsiroyal: Hyaluron 5-Effekt Pflegeserie; ARYA LAYA: Hyaluron Plus Gel; Annemarie Börlind: AQUANATURE System Hydro Pflegeserie).

Silicea – Power von innen

Kieselsäure enthält das lebenswichtige Spurenelement Silicium. Es stärkt das Bindegewebe durch die Eigenschaft, Wasser zu binden. Und ein gesundes, festes Bindegewebe ist die Voraussetzung für straffe Haut, kräftiges Haar und feste Fingernägel. Das wollen wir doch alle! Mit nur einer Gel-Kapsel am Tag, die zusätzlich noch Zink, Mangan und Biotin enthält, können Sie Ihre Schönheit einfach von innen unterstützen (im Reformhaus® zum Beispiel Hübner: Original silicea Gel-Kapseln). Aber bitte etwas Geduld: Es empfiehlt sich eine Anwendung über 8–12 Wochen, da unsere Haut Zeit zur Erneuerung benötigt. Also am besten gleich anfangen! Bei Sonnenbrand, lokalen Hautreizungen oder kleinen Entzündungen kann zum Beispiel der rein mineralische Original silicea Balsam von Hübner helfen und äußerlich aufgetragen werden.

Psst, diese drei Produkte sind echte Geheimtipps für schöne Haut!

ANNEMARIE BÖRLIND

SUN ANTI AGING DNA-Protect Sonnen-Creme LSF 30

Die leichte, vegane und schnell einwirkende Sonnen-Creme bietet mit Lichtschutzfaktor 30 sowohl einen hohen Sonnen- als auch einen aktiven Zell- und DNA-Schutz. Der außergewöhnliche DNA-Wirkstoffkomplex mit wertvollen Extrakten aus Zuckerrohr, Reis und Rosmarin wurde gezielt zur Behandlung UV-gestresster Haut entwickelt und kann die Entstehung sonnenbedingter Hautschädigungen hemmen. Ein natürlicher Anti-Aging-Komplex sowie mineralische und organische UVA/UVB-Filter können die Haut vor UV-bedingter Alterung bewahren.

ARYA LAYA

Aloe Vera Gel

Das vegane Aloe Vera Gel ist eine ideale tägliche Pflege, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es kann pur oder unter einer Creme aufgetragen werden und eignet sich gut als Make-up-Grundlage. Nach dem Sonnenbaden kann es für den ganzen Körper benutzt werden. Das Aloe Vera Gel wirkt feuchtigkeitsspendend und beruhigend. Es enthält Kokosöl und Sheabutter – perfekt für die Pflege und Regeneration  sonnengestresster Haut. Auch für Kinder geeignet!

HELIOTROP SELECTION

Hyaloevera Sorbet

Doppelter Frischekick für den Tag: Dieses auf der Haut zart schmelzende Sorbet vereint in einem natürlichen Wirkstoffkomplex die geballte Power von Aloe vera und Hyaluron. Die Haut wird mit einer Extra-Portion Feuchtigkeit versorgt, beruhigt und vitalisiert. Aloe vera soll vor Alterungsprozessen schützen, die durch freie Radikale verursacht werden. Das vegane, erfrischende Sorbet ist für den ganzen Körper geeignet, ideal auch nach
einem Sonnenbad.

Tipp: So strahlen Ihre Augen!

Was bringt gepflegte Haut, wenn der Blick müde und fad wirkt? Keine Sorge, dieser Geheimtipp verleiht Ihren Augen neue Ausdrucksstärke! Sie brauchen: Rizinusöl. Ja, richtig gelesen! Das kalt gepresste, naturbelassene Öl kann bei regelmäßiger, täglicher Anwendung Ihre Wimpern geschmeidiger, länger und voluminöser wirken lassen.

Und so funktioniert‘s: Einfach ein Wattestäbchen mit dem Öl beträufeln und damit die Wimpern bestreichen, mindestens zwei Stunden oder über Nacht einwirken lassen. Danach mit einem feuchten Kosmetiktuch die Überreste entfernen. Auch die Augenbrauen können dichter werden und sehen gepflegter aus. Rizinusöl ist übrigens auch wunderbar für die Haarpflege geeignet. Bei trockenem, sprödem und feinem Haar kann es die Kopfhaut pflegen, die Haare kräftigen und ein gesundes Wachstum fördern (Im Reformhaus® zum Beispiel ARYA LAYA: Beauty Oil Rizinusöl).

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen