Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Frau mit Sonnencreme auf der Nase

Da geht die Sonne auf!

Perfekte Hautpflege für den Sommer

Stand: 25.04.2019 (25.04.2019)

Die Tage werden gerade im rasanten Tempo länger und wärmer, die Kleidung leichter und die Gesichter strahlender. Doch die Sonne hat auch ihre Schattenseiten, gerade für unsere Haut. Hier ein paar heiße Tipps für die optimale Hautpflege und für den besten Schutz im Sommer!

Jetzt wird die Sonnenbrille wieder aus der Schublade geholt und es geht raus vor die Tür. Davor lohnt es sich zu überprüfen, ob die Hautpflege auch die richtige für die schönsten Tage des Jahres ist. Denn wer möchte schon Rötungen, Juckreiz, Spannung und vorzeitige Hautalterung, wenn es nicht sein muss?

Die Quelle der ewigen Jugend

Es ist sicherlich kein Zufall, dass der mythische Jungbrunnen oder auch die Quelle der ewigen Jugend ausgerechnet das Element Wasser mit Heilung und Verjüngung verbindet. Sonne und Hitze können die Haut noch zusätzlich austrockenen und dadurch Falten verursachen: Hier gilt es die Augen offen zu halten (kurz mal runter mit der Sonnenbrille!) für Cremes mit den großartigen Feuchtigkeitsspendern Aloe vera und Hyaluron.

Feuchtigkeit aus der Wüste: Aloe vera

Aloe vera zählt zu den ganz großen Stars in der Kosmetikbranche. Denn diese Wüstenpflanze weiß Feuchtigkeit zu binden wie kaum eine andere – und kann diese unserer Haut spenden. Darüber hinaus steckt das Gel aus den Aloe vera Blättern voller Mineralstoffe, Vitamine, Enzyme und ätherischer Öle und ist berühmt für seine kühlende und beruhigende Wirkung. Sehr angenehm nach einem Tag in der Sonne!

Eine glatte eins für: Hyaluron

Ein weiteres Wundermittel der Natur heißt Hyaluron, oder genauer genommen, Hyaluronsäure. Aufgrund ihrer Fähigkeit Wasser zu binden und der Haut einen glatten und frischen Look zu verpassen ist dieser natürliche Bestandteil des Bindegewebes aus der Kosmetik nicht mehr wegzudenken. Weil unser körpereigenes Hyaluron mit den Jahren stetig abnimmt, freuen wir uns auf die Chance, diesen Verlust durch hyaluronhaltige Cremes wieder auszugleichen!

Schutz für die Zellen

Die UV-Strahlung ist Stress pur für die Haut und kann diese nachhaltig schädigen. Um vorzeitige Hautalterung und noch Schlimmeres zu verhindern, ist die Nutzung von effektivem Sonnenschutz unabdingbar – auch im Frühjahr, wo die Kraft der Sonne besonders gerne unterschätzt wird. Wichtig ist es, die Sonnencreme rechtzeitig (und nicht erst draußen in der Sonne) aufzutragen, nach dem Schwimmen oder nach dem Schwitzen beim Sport sich erneut einzucremen und auf einen ausreichend wirksamen Lichtschutzfaktor zu achten.

Rundumschutz

Noch ein Grund mehr, sich gesund und vielseitig zu ernähren: Beta-Carotin, Vitamin C, Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien können den hauteigenen Sonnenschutz von innen heraus stärken. Natürlich kann das nur als eine Ergänzung zu Produkten mit UV-Schutz funktionieren. Sonnencreme unbedingt großzügig und flächendeckend auftragen, sprich auch an die Ohren, Zehen und weitere gern vergessene Stellen denken. Kopfbedeckung und Sonnenbrille gehören im Sommer zum Rundumschutz dazu und neben der Feuchtigkeit spendenden Creme hilft viel trinken der Haut, frisch und gesund zu bleiben.

Entdecken Sie den besten Schutz für Ihre Haut und genießen Sie den Sommer mit diesen Qualitäts-Produkten aus Ihrem Reformhaus®:

Aloe Vera Gel von ARYA LAYA

Das Gel der Aloe vera Pflanze spendet intensive Feuchtigkeit. Es ist hervorragend für die tägliche Kosmetik und zur After Sun Pflege geeignet. Aloe vera wirkt feuchtigkeitsspendend, beruhigend und entzündungshemmend.

Hyaloevera Sorbet von Heliotrop

Frischekick für den Tag: Der natürliche Wirkkomplex mit Hyaluron und Aloe Vera versorgt die Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit, wirkt hautberuhigend und vitalisierend. Für den ganzen Körper geeignet, ideal auch nach einem Sonnenbad.

Sun DNA-Protect von Börlind

Die DNA-Protect Sonnen-Creme LSF 30 bietet hohen Sonnenschutz und aktiven Zell- und DNA-Schutz. Ein natürlicher DNA-Protect-Complex, der zur Behandlung UV-gestresster Haut entwickelt wurde, bekämpft zellschädigende Radikale und hemmt wirkungsvoll die Entstehung von UV-Schäden.

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen