Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gesicht

Unbedingt im Reformhaus® beraten lassen!

Fachkompetenz für Naturkosmetik

Stand: 31.01.2020 (31.01.2020)

Auf Einladung der Reformhaus® Exklusivmarke ARYA LAYA durften zum zweiten Mal acht BewerberInnen, allesamt MitarbeiterInnen in Reformhäusern, zur Fortbildung ins Seminar „Naturkosmetik- und Make-Up-Berater/in“ an die Reformhaus-Fachakademie in Oberursel. Zusätzlich besuchten die Glücklichen auch die Produktion in der Naturkosmetik-Manufaktur in Heidelberg, wo die ARYA LAYA-Produkte hergestellt werden. Eine tolle Idee!

Naturkosmetik ist nichts, was man sich aus dem Regal holt, an der Kasse bezahlt, mit nach Hause nimmt und alles ist gut. Naturkosmetik ist ein echtes Beratungsprodukt, und deshalb sollte man unbedingt ins Reformhaus® gehen, denn dort gibt es zertifizierte Naturkosmetik und eine auf die Bedürfnisse der KundInnen abgestimmte Fachberatung dazu. Diese Fachberatung zu stützen, ist absolut lohnenswert, sagt Henner Tatge, Geschäftsführer bei ARYA LAYA, und erklärt: „Wir schulen natürlich in Eigenregie intensiv unsere Produkte, das markenunabhängige Naturkosmetikseminar an der Reformhaus-Fachakademie ist aber als Grundlage extrem wertvoll, um eine noch bessere Beratung für die KundInnen zu ermöglichen.“

Er will damit auch Werbung bei den Reformhaus® InhaberInnen machen, ihre Mitarbeitenden an der Reformhaus-Fachakademie regelmäßig fortbilden zu lassen. Ziel seines Engagements sei die Stärkung der Fachkompetenz im Reformhaus® und für die Eingeladenen einen Blick hinter die Kulissen von ARYA LAYA zu ermöglichen, als Tag der offenen Tür, bei dem auch die Philosophie des Hauses mit vermittelt wird. Letzteres über eine kurze Unternehmenspräsentation vor der Betriebsführung von Henner Tatge, der ARYA LAYA als moderne Reformhaus® Exklusivmarke mit vielen neuen qualitativ hochwertigen Produkten vorstellte.

Beratungskompetenz im Seminar erwerben

Damit Sie als Kundin in vollen Zügen profitieren, werden folgende Themen im Seminar behandelt, bestens vermittelt von den beiden Expertinnen Claudia Taron und Corinna Hauth:

  • Trends und Herausforderungen
  • Marken im Vergleich
  • Besonderheiten der Naturkosmetik
  • Hautaufbau und Hautbedürfnisse
  • Pflanzliche Powerstoffe
  • Gesichtspflege konkret
  • Natürliches Make up – gewusst wie
  • Orientierung im Dschungel der Zusatzprodukte
  • Inspiration für Beratung und Performance

Die Teilnehmerinnen waren jedenfalls begeistert (anonymisierter Feedbackbogen):

„Ich bin sehr zufrieden, dickes Lob an Claudia Taron und Corinna Hauth. Sehr gute Fachkompetenz und sehr angenehme Lernatmosphäre.“

„Das Seminar hat mir die Klarheit verschafft, die ich mir gewünscht habe. Inhalte, Themenaufteilung war sehr strukturiert, sehr gutes Fachwissen.“

„Beide ReferentInnen waren sehr kompetent und hatten eine ansteckende Art.“


Beratungskompetenz durch Erwerb von Fachwissen in einer Top-Lernumgebung. So entsteht eine Win-win-Situation für Sie als Kundin und für das Reformhaus® vor Ort.

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen