Todi in Italien

Neues entdecken

Vegetarische Reisen

Stand: 18.01.2017 (18.04.2017)

Empfehlen über:

Was gibt es Schöneres, als im Winter Reisepläne fürs Frühjahr zu schmieden. Wir stellen Ihnen ein besonderes Angebot von Reisen mit Sinnen und Reformhaus® vor. Zum Genießen schön und rein vegetarisch!

Zweimal Deutschland, zweimal Italien – Reisen an attraktive Ziele mit Top-Unterkünften und einem Mix aus Naturerlebnis, Aktivitäten, Begegnung mit Menschen und rein vegetarischer Ernährung. Dieses neue Angebot von Reisen mit Sinnen in Zusammenarbeit mit Reformhaus® hatten wir Ihnen im Novemberheft erstmalig vorgestellt. Nicht jeder denkt aber im November schon ans Verreisen im nächsten Jahr. Vorfreude auf Weihnachten und den Jahreswechsel haben da noch höhere Priorität.
Jetzt im Januar sieht das schon ganz anders aus. Viele von uns freuen sich schon aufs Frühjahr und planen ihre ersten Urlaubstage. Bei unseren vier Tipps steht das Genießen im Vordergrund. Zwei Reisen passen dabei perfekt zur Kampagne Reformhaus® activate your life – gesunde Bewegung in den Alltag bringen (Infos auf www.reformhaus.de ).

In Unterfranken können Sie mit viel Freude wandern, Radfahren und auch etwas über „sanftes Laufen“ erfahren. Laufexperte Hubert Karl zeigt, wie’s geht. Mecklenburg-Vorpommern bietet Radfahren, Yoga, Strandwanderungen und auch das Kennenlernen von Nordic Scating. Italien lockt Liebhaber von Ruhe und Abgeschiedenheit mit einer naturnahen Eremitage in Umbrien. Ein ganz besonderer Ort, um inneren Frieden zu finden. In der Lombardei hingegen lockt das Thema Landleben meets Großstadt. Wohlfühlatmosphäre in einem Detox-Wellness-Hotel ist hier gekoppelt mit Ausflügen nach Mailand und Bergamo.

Lust auf Genuss bekommen? Die Reisedaten finden Sie auf www.reisenmitsinnen.de. Buchen können Sie direkt beim Veranstalter Reisen mit Sinnen – echte Erlebnisse.

Empfehlen über: