Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Reichtum ist dein Geburtstrecht

Wenn Geld nicht alles ist

Stand: 08.12.2016

Wann hast du das letzte Mal darüber nachgedacht, wie reich du tatsächlich bist? Wann hast du das letzte Mal gefühlt, dass du reich bist? Und, wenn du dich gerade für arm hältst, mit wem vergleichst du dich dann?

Wir haben irgendwann damit begonnen, Geld mit Reichtum gleichzusetzen. Ein tragischer Irrtum. Er führt dazu ...

... dass sich unfassbar reiche Menschen innerlich arm und unzulänglich fühlen,

... dass ein Großteil unserer Arbeit nicht intrinsisch motiviert ist, also nicht unserem wahren inneren Ruf folgt, sondern dem Erwerb von Geld untergeordnet wird,

... dass viele Menschen, die materiell reich sind, nicht glücklich sind, weil die Angst sie umtreibt, ihre „Reichtümer“ wieder zu verlieren. Guter Reichtum, wie ich ihn verstehe, ist eine Kombination aus ...

... innerem Reichtum (der Erfahrung von Freiheit, Freude und Reichtum in dir),

... äußerem Reichtum (in einem Maß, das dir Sicherheit, kreative Freiheit und Großzügigkeit ermöglicht),

... und Allgemeinwohl (manifestiere deinen Reichtum auf Wegen, die anderen Wesen möglichst wenig schaden, und bewirke Gutes, in dem du teilst).

Ich habe nichts gegen ein auch im Außen reiches Leben. Doch nach 20 Jahren intensiver Beschäftigung mit dem Thema weiß ich, dass der Weg zu mehr äußerer Fülle in uns selbst beginnt. Die Leistungsgesellschaft verführt uns dazu, unser Leben von außen nach innen zu leben. Wir messen uns primär an vorgegeben Maßstäben.

Wir machen unseren Selbstwert an der Größe unseres Autos, der Zahl auf dem Bankkonto, der Anerkennung der anderen fest. Wir glauben, mehr Geld würde uns vollständiger machen. Doch solange du dich innerlich arm fühlst, wirst du dem Geld hinterherrennen. Du wirst um äußeren Reichtum hart kämpfen müssen. Wenn er dann da sein sollte, wirst du ihn nicht spüren können. Es wird nie genug sein. Du hast zwar nicht mehr Angst, die Miete nicht mehr bezahlen zu können. Doch nun fürchtest du, all das wieder loslassen zu müssen. Verstehe mich bitte nicht falsch. Ich schätze Geld. Allerdings nicht als Zweck meines Lebens.

Weise und wach eingesetzt, ist es ein wunderbares Hilfsmittel für das Erschaffen eines möglichst reibungslosen Wirkens in der Welt. Doch vor allem ist es wesentlich, dir immer wieder die Zeit zu nehmen, deinen bereits bestehenden Reichtum in Form von Begabungen, einem Körper, einem funktionierenden Geist, liebevollen Beziehungen,... anzuerkennen und zu fühlen. Dann spielst du das Spiel des Geldes nicht als Bettler, sondern als ein König, eine Königin. Es ist Zeit, die Erfahrung von Reichtum - innen und außen - in Würde willkommen zu heißen. Reichtum ist dein Geburtsrecht. 

Veit Lindau arbeitet seit 22 Jahren als Coach und Autor. Er gilt im deutschsprachigen Raum als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen. Seine Bücher (beispielsweise „Heirate dich selbst“, „Liebe Radikal“, „Werde verrückt“) sind provokante, liebevolle Weckrufe.

www.veitlindau.com

www.facebook.com/veitlindau

Humantrust. 365 Tage Glück, Wachstum und Erfolg

Wann haben Sie das letzte Mal in Ruhe über Ihr Leben nachgedacht? Nutzen Sie Ihr Potenzial ausreichend, oder fehlt noch etwas? Zum Beispiel mehr Erfolg, Gelassenheit, lebendigere Beziehungen, eine Arbeit, in der Sie richtig aufgehen können? Oder am besten von allem etwas mehr? Vielleicht fragen Sie sich manchmal, wie Sie all ihre Sehnsüchte, Werte und den Alltag unter einen Hut bekommen können? Ist das überhaupt möglich? Wir glauben: JA! Durch ein persönliches Coaching; kleine, tägliche Erinnerungen, Intensivkurse und die Vernetzung mit Gleichgesinnten.

Wo es das alles gibt? Bei humantrust! Europas größter Life-Coaching-Plattform. Hier erwarten Sie über 20 renommierte Experten, potenzialfördernde Kurse aus allen Lebensbereichen (Erfolg, Fitness, Partnerschaft, Berufung u.v.m.) und fast 8.000 gleichgesinnte Menschen für Freundschaft, Beziehung und gemeinsame Projekte. Testen Sie unser Angebot 14 Tage. Weil Ihr Leben kostbar ist.

LeserInnen des ReformhausKurier erhalten 10 Prozent Ermäßigung.

Gutscheincode: Reformhaus

www.humantrust.com

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen