Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Deutschland gegen Darmkrebs

Bundesweite Aktion

Stand: 03.03.2016

Seit 2002 ruft die Felix Burda Stiftung den März als Darmkrebsmonat aus und fördert als Kooperationspartner auch die Aktion Deutschland gegen Darmkrebs. Reformhaus® unterstützt als exklusiver Ernährungspartner die bundesweite Aktion.

Der Darm ist „in“. Nachdem Julia Enders ihren Sachbuch-Bestseller „Darm mit Charme“ veröffentlicht hat, interessieren sich immer mehr Menschen für dieses für ihre Gesundheit so überaus wichtige Organ. Der Darm ist sensibel und will gut behandelt werden, damit er sein gutes Werk tun kann. Leider wissen viele nicht um die Bedeutung des Darms für ihre Gesundheit.

Zum 14. Mal wird im März bundesweit für die Darmkrebsvorsorge geworben. Und das aus gutem Grund: Jährlich erkranken in Deutschland gut 60.000 Menschen an Darmkrebs. Eine darmgesunde Ernährung plus konsequente Vorsorge könnte die Zahl deutlich verringern. Mit vielen publikumswirksamen Aktionen machen die dpd Kommunkikations GmbH gemeinsam mit der Felix Burda Stiftung und Partner darauf aufmerksam, dass sich Darmkrebsvorsorge lohnt.

Reformhaus® beweist Darmkompetenz

Ihr Reformhaus® als das Fachgeschäft für ganzheitliche Gesundheit engagiert sich von Anfang an in der Initiative „Deutschland gegen Darmkrebs“ und berät Sie gern zur darmgesunden Ernährung. In teilnehmenden Reformhäusern finden Sie geschulte ErnährungsberaterInnen, entsprechende Produkte zur Förderung der Darmgesundheit in neuform Qualität sowie Informationsmaterial zur Kampagne. Fragen Sie gern auch nach dem 68-seitigen Sonderheft „Gut drauf im Bauch“, erschienen im Frühjahr 2015 (1,50 Euro).

Gut zu wissen

  • Die Akademie Gesundes Leben (der für alle Interessierten offene Bereich der Stiftung Reformhaus-Fachakademie) hat den / die „Berater / in Darmgesundheit“ als Weiterbildungsangebot in ihr Programm aufgenommen. Informationen und Termine dazu bekommen Sie unter www.akademie-gesundes-leben.de oder telefonisch unter 06172 / 3009 – 822
  • weitere Infos zu Deutschland gegen Darmkrebs: www.darmspezialisten.de und www.felix-burda-stiftung.de

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen