Mit Ernährung heilen

Podcast mit Prof. Dr. med. Andreas Michalsen

Stand: 06.05.2019 (06.05.2019)

Empfehlen über:

Mit Ernährung heilen

Podcast mit Prof. Dr. med. Andreas Michalsen

Wenn es im Bauch rumpelt oder schmerzt, wenn etwas nicht mit der Verdauung stimmt, kann das viele Ursachen haben. Ob einseitige Ernährung, Krankheitserreger, Nahrungsunverträglichkeiten, Medikamente oder auch Stress und seelische Probleme – die Liste möglicher Ursachen ist lang. An ihr erkennt man schon, wie groß der Einfluss unseres Darms auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist. Und was man darüber hinaus gar nicht oft genug wiederholen kann: Sage und schreibe 80 Prozent aller Immunzellen befinden sich im Darm, das heißt, er ist nicht nur für die tägliche Verdauungsleistung zuständig, sondern im Darm findet die Mehrheit aller Abwehrreaktionen unseres Körpers statt.

Ein starkes Immunsystem beginnt im Darm. Es ist also wichtig, dass wir  - gerade in diesen Infektionszeiten - über Darmgesundheit sprechen und uns aktiv um unsere Darmgesundheit kümmern! In dieser Folge sprechen wir darüber mit unserem Reformhaus-Experten, dem Ernährungs- und Fastenmediziner Prof. Dr. Andreas Michalsen.

NEUESTE FOLGE: Darmgesundheit

Professor Andreas Michalsen ist Chefarzt Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor für Naturheilkunde der Charité in Berlin. So heißt sein neues Buch „Mit Ernährung heilen: Besser essen, einfach fasten, länger leben. Neuestes Wissen aus Forschung und Praxis“ (2019) und gibt einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand, erklärt Heil- und Intervallfasten, hilft zu erkennen, welcher Fastentyp man ist und zeigt auf, welche Ernährung / Thearapie bei unterschiedlichsten Beschwerdebildern förderlich sein kann.

Lesen Sie auch unser Interview mit dem Fastenexperten!

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen