Reformhaus

Mein persönlicher Beauty-Tipp

Kosmetik-Profis verraten ihre Beauty-Geheimnisse

Und wie pflegen Sie sich? Das haben wir unsere Kosmetik-Profis gefragt. Hier verraten sie uns ihre Beauty-Geheimnisse.


„Wenn es draußen wieder wärmer wird, legen wir Mütze und Wintermantel ab. Genau das sollten wir bei unserer Haut auch tun. Der Winter mit Kälte und Heizungsluft hinterlässt einen Schleier und leichte Rötungen auf der Haut. Dabei ist es egal, wie alt wir sind – denn jetzt braucht jede Haut einen echten Feuchtigkeits-Booster. Die ideale Basis liefert unser neuer ARYA LAYA Fett-Feucht Balancer Aloe Vera. Schütteln – durch den Duft die Frische und den Frühling spüren – und dann auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Ich versorge sogar meinen Handrücken noch etwas mit dem grünen Tropfen. Anschließend unsere Feuchtigkeitspflege Aloe Vera verwenden und die Haut ist bestens durchfeuchtet und frisch für den Tag. Und das Beste, es zieht sehr schnell ein, ohne zu kleben.“

Christin Lüdemann, Geschäftsführerin ARYA LAYA


„Trockene, schuppige, gereizte Winterhaut? Mein Tipp für schöne, gesunde, geschmeidige und gut versorgte Haut sind die Borretschöl-Kapseln von Dr. Wolz. Wohlbekannt und ein echter Hingucker im Salat sind seine bezaubernden Blütchen. Doch der Borretsch hat noch mehr zu bieten: Seine Samen enthalten jede Menge wertvolle ungesättigte Fettsäuren, sogar einzigartig viel der für die trockene Haut so wertvollen Gamma-Linolensäure. Eine Kur von 2–3 Monaten einplanen für die Schönheit von innen!"

Brigitte Rost, Dipl.-Ing., Naturkosmetik- und Heilpflanzenberaterin, Dozentin an der Akademie Gesundes Leben


„Um meine Haut mit extra viel Feuchtigkeit zu versorgen, verwende ich unser Hyaluron X-Effekt Gel mit 8 verschiedenen Hyaluron-Arten. Wenn es morgens schnell gehen muss, vermische ich es direkt in der Handmulde mit der Tagescreme und trage beides auf die gereinigte Haut auf. Das spart Zeit, zieht gut ein und lässt den Teint gleich frischer aussehen.“

Nadine Heil, Brand Manager Kosmetik Alsiroyal®


„Ich liebe die Vielseitigkeit des aloe vera gel pur von Santaverde: Ob als Feuchtigkeits-Maske, mit unserem enzyme peeling powder vermischt aufgetragen, als beruhigendes Gel nach der Rasur, als kühlende After-Sun-Pflege oder als juckreizstillende Pflege gegen Sonnenallergie oder Insektenstiche. Für mich ist es ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag und auf Reisen.“

Anthony Merßing, ausgebildeter Visagist und Santaverde Seminarleiter


„Mein Tipp: Nutzen Sie BasenSalz nicht nur beim Fuß- oder Vollbad. Es eignet sich auch hervorragend als Dusch-Peeling oder in der Sauna. Hierzu einfach nach dem ersten Anschwitzen BasenSalz auf die Haut aufbringen, wie gewohnt zu Ende schwitzen und sich schon beim anschließenden Abduschen über eine herrlich weiche und reine Haut freuen.“

Marcus Reich, Geschäftsführer M. Reich


„Dank der ungesättigten Fettsäuren gilt unser kalt gepresstes Hanfsamenöl bio aus regionalem Anbau als Geheimtipp für schöne, gesunde Haut. Menschen mit trockener, zu Rötungen neigender Haut schätzen es sehr. Ein duftender DIY-Pflegeturbo entsteht so: auf 50 ml Hanfsamenöl 10 Tropfen Benzoe Siam und 5 Tropfen Palmarosa geben.“

Maria von Känel, Produktmanagerin bei PRIMAVERA


„Warum braucht man verschiedene Pflegeschritte? Reicht nicht ein Produkt für alles? Klare Antwort: Leider nein. Mit der Reinigung der Haut beginnt die richtig wirkungsvolle Beauty Routine. Erst wenn Make-up, Schmutz und Talg von der Haut gewaschen sind, kann die Haut Wirkstoffe aufnehmen. Der zweite Schritt ist ein Serum. Das ist meist eher wässrig und schleust wasserlösliche Wirkstoffe in die Haut. Danach kommt die Tages- oder Nachtcreme. Die Tagescreme schützt die Haut vor Herausforderungen des Tages. Die Nachtcreme pflegt und regeneriert in den Ruhestunden, wenn die Haut endlich Zeit dafür hat. Danach ist Augenpflege notwendig, um die besonders dünne Haut an den Augen vor Knitterfältchen zu schützen. Bei Frauen passiert das übrigens schneller als bei Männern. Was immer geht: Augenpads von ANNEMARIE BÖRLIND. Legt man sie direkt aus dem Kühlschrank auf die untere Augenpartie, sorgen sie für einen Frischekick und wirken abschwellend. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Pflege für Sie die richtige ist, welchen Hauttyp Sie haben oder welche Inhaltsstoffe in den Produkten enthalten sind – ab ins Reformhaus® und vor Ort beraten lassen. Die Mitarbeitenden im Reformhaus® sind richtige Hautpflege-Profis. Bei den Produkten von ANNEMARIE BÖRLIND und DADO SENS finden Sie für Ihren Wunsch und Ihre Vorstellungen die richtige Pflege. Alles liebevoll Made in the Black Forest und seit über 60 Jahren wirkungsvoll. Versprochen.“

Alicia Lindner, Geschäftsführerin und Mitinhaberin Börlind GmbH


„P. Jentschura® hat mein Leben wieder genussvoller gemacht! Ich war völlig übersäuert, als mir mein Reformhaus® MeineBase® empfahl! Je nachdem, was für Leckereien auf den Tisch kommen, nehme ich seither 1–3x in der Woche ein Basen-Bad. Nun ist alles wieder wunderbar in Balance! Und es hat einen tollen Nebeneffekt: seidige, weiche Haut!“

Barbara Kuhr, Hamburg, Reformhaus® Kundin


„Die BasischenStrümpfe® sind die Schönheitspflege für ,über Nacht‘ – oder für Ruhephasen. Sie pflegen und verwöhnen in Kombination mit dem basisch-mineralischen Körperpflegesalz MeineBase® die Haut intensiv. Die feuchte Wärme entspannt zudem die Muskeln, wirkt insgesamt beruhigend und garantiert einen erholsamen Schlaf.“

Dr. Peter Jentschura, Firmengründer und Geschäftsführer P. Jentschura


„Viele Menschen lieben eine strahlende Haut. Das soll aber nicht viel Zeit kosten, jedoch viel Wirkung zeigen. Gönnen Sie sich doch öfter eine Gesichtsmaske, z. B. die Anti-Aging Maske von Annemarie Börlind, gerne mit einem reichhaltigen Serum darunter. So kann die Haut strahlen und hat, was sie braucht.“

Ursula Dorweiler, Inhaberin von Reformhaus® und Naturkosmetikstudio Dorweiler, Herzogenaurach

Ihre Bewertung