Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Als Pate (Wild-)Bienen schützen!

Bienen und andere Insekten sind als Blütenbestäuber unersetzlich für die Aufrechterhaltung der biologischen Vielfalt in der Natur. Leider führen die heutzutage verbreiteten Monokulturen in der Landwirtschaft und die massive Nutzung von Pestiziden dazu, dass es auf Feldern, Wiesen und öffentlichen Flächen immer seltener und über das ganze Jahr hinweg blüht. Auch in den privaten Gärten wird viel zu häufig auf Rasen und Buchsbaum gesetzt statt auf wildromantische bienenfreundliche Blühpflanzen. Wir wollen mit unserer Reformhaus® Kampagne „Lasst uns Bienen schützen“ zur Artenvielfalt bei Pflanzen und Insekten beitragen, den von Hungersnot bedrohten (Wild-)Bienen, anderen Nutzinsekten und schließlich allen Lebewesen helfen.

Wilde und nicht mit Pestiziden behandelte Blühflächen haben einen hohen ökologischen Mehrwert, sie bieten wertvolle Ersatz-Lebensräume in verarmten Agrarlandschaften. Sie dienen als Nahrungs-, Rückzugs- und Bruthabitate für unterschiedlichste Insekten und als Quellflächen für wichtige Akteure in der biologischen Schädlingsbekämpfung, unter anderem für den Marienkäfer und die Schlupfwespe.

Aber nicht nur Insekten, sondern auch zahlreiche bedrohte Vögel, wie zum Beispiel das Rebhuhn sowie Säugetiere, wie der Feldhase, sind auf solche Flächen angewiesen, um Schutz und Nahrung zu finden. Darüber hinaus sorgen vor allem mehrjährige ökologische Blühflächen für Humusaufbau und vermindern Bodenerosion.

Sie lieben Blumenwiesen und haben ein Herz für (Wild-)Bienen, Hummeln und Schmetterlinge – aber Ihnen fehlt die Zeit oder die benötigte Fläche, ein blühendes Paradies selbst zu erschaffen? Machen Sie mit und werden Sie Öko-Blühpate! Wir übernehmen die Arbeit für Sie.

Haben Sie sich bereits die ökologische Saatgutmischung Reformhaus® Glückswiese in Ihrem Reformhaus® geholt? Von jeder Saatguttüte gehen 5 Cent als Spende an das Netzwerk Blühende Landschaft, und damit können Sie schon mal für das kleine Blühwunder auf Ihrem Balkon oder am Straßenrand sorgen!

Patenschaft kündigen

Möchten Sie eine laufende Patenschaft widerrufen oder kündigen? Schicken Sie bitte eine Mail an online@reformhaus-marketing.de