Hund und Esel lecken sich

Interview zu Karnismus

„Fleischessen ist  nicht notwendig, sondern eine Entscheidung“

Die US-amerikanische Sozialpsychologin und Autorin Dr. Melanie Joy beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit den Mensch-Tier-Beziehungen, vor allem mit der Frage, warum wir Fleisch essen und das nur von ganz bestimmten Tierarten.

Frau Dr. Joy, Sie erforschen die Psychologie des Fleischessens. Wie sind Sie hierzu gekommen?

Als ich 23 war habe ich einen bakteriell verunreinigten Hamburger gegessen und musste ins Krankenhaus. Das war mein letzter Hamburger, seitdem esse ich kein Fleisch mehr. Als ich aufhörte Fleisch zu essen...

Weiterlesen
 
Paar mit Dosentelefon

Zwischen den Worten

Was die Stimme über uns verrät

Gefühle, Stimmung, Charakter und sogar Krankheiten – der Klang der Stimme ist verräterisch. Mit jeder Silbe teilen wir unserer Familie und Freunden, ja selbst Fremden mit, wie uns zumute ist.

Bilder können täuschen, Worte können lügen, aber die Stimme zu verstellen „ist sehr viel schwerer“, sagt Walter Sendlmeier...

Weiterlesen
 
Mann an Bergwand

Raus aus der Komfortzone

Lebe deinen Traum

Als Kinder haben wir uns was getraut und Neues gewagt. Wir waren Entdecker und Abenteurer und folgten dem Lockruf des Lebens. Geht das auch heute noch? Ja, denn jeder kann selbst entscheiden, wie er leben möchte und was für ihn wichtig ist. Und nachfragen, ob seine Wirklichkeit mit seinen Sehnsüchten übereinstimmt.

Manche Menschen bewegen sich eher lustlos und unzufrieden durchs...

Weiterlesen
 
«StartZurück123456WeiterEnde»

Seite 1 von 6

Anzeige

Banner

Reformhaus Ratgeber

Diverse Reformhaus Ratgeber
erhalten Sie in Ihrer Filiale oder
[hier als Download]