Permakultur Garten

Eins mit der Natur

Permakultur, was ist das?

Beim Tanzen gibt es immer einen Partner, der führt. Nach diesem Prinzip funktioniert die Permakultur: ein Tanz mit der Natur, bei dem die Natur führt. So formulierte es Bill Mollison, Mitbegründer dieses Landwirtschaftskonzepts, das inzwischen weltweit Nachahmer findet.

Gemeinsam mit seinem Landsmann David Holmgren entwickelte der Australier Mollison Mitte der 1970er Jahre diese einzigartige Idee und bekam dafür 1981 den Alternativen Nobelpreis. Der Begriff Permakultur bedeutet „permanent agriculture“, also dauerhafte Landwirtschaft. So besteht ein Grundgedanke des Systems aus einer dauerhaften und stabilen...

Weiterlesen
 
Halloween-Kürbis leuchtet im Dunkeln

Süßes oder Saures

Schnitzanleitung für einen gruselig-schönen Halloween-Kürbis

Nicht erschrecken: Am 31. Oktober treibt es Vampire, Hexen und Geister auf die Straßen. In den USA hat das Halloween-Fest, bei dem sich Groß und Klein in schaurige Kostüme wirft, eine lange Tradition. Und auch in Deutschland erfreut es sich zunehmender Beliebtheit.

Der Begriff „Halloween“ leitet sich vom...

Weiterlesen
 
Korb mit Blumen

Gartenvielfalt

Neue Liebe für alte Blumen

Im Garten sitzen und den Duft der Blumen einatmen. Jeden Augenblick des Sommers genießen. Ein Rosengarten wurde nie versprochen? Macht nichts, denn es gibt ganz wunderbare alte Blumensorten. Sie waren fast vergessen – sind heute aber so begehrt wie nie.

Blausterne, Akelei, Wegwarte, Spornblume, gefüllte Levkojen, Jungfer im Grünen, Duftwicken, gebrochene Tulpen, Federnelken...

Weiterlesen
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4

Anzeige

Banner

Reformhaus Ratgeber

Diverse Reformhaus Ratgeber
erhalten Sie in Ihrer Filiale oder
[hier als Download]