Angezeigte Meldung

Was sind eigentlich…?

Stevia und Sucolin – Alternativen zu Zucker

Stevia und Sucolin® sind bei Kunden und Kundinnen beliebte Produkte im Reformhaus®. Grund genug sich die Zuckeralternativen mal genauer anzuschauen.

Stevia Blätter auf LöffelGanz neu als Lebensmittel zugelassen: Stevia

Stevia ist ein Stoffgemisch, das aus den Blättern der Pflanze Stevia rebaudiana, kurz Stevia, gewonnen wird. Diese südamerikanische Pflanze wird auch als Süßkraut oder Honigkraut bezeichnet. Die süßende Wirkung ist bei den Ureinwohnern Paraguays und Brasiliens schon seit vielen Jahrhunderten bekannt. Auch als Heilpflanze wird Stevia traditionell angewendet, wie zum Beispiel bei Magenbeschwerden.

Stevia gibt es schon seit einigen Jahren im Reformhaus® und ist bei den Kundinnen und Kunden sehr beliebt. Im Dezember 2011 wurden die Stevioglykoside (E 960) nun auch offiziell als Lebensmittel in der EU zugelassen. Die Europäische Behörde für Lebensmittelrecht (efsa) empfiehlt, vier Milligramm pro Körpergewicht pro Tag nicht zu überschreiten. 

Die Blätter der Pflanze sind 30mal süßer als Zucker und haben einen lakritzartigen Geschmack. Der Süßstoff kann sogar bis zu 300mal süßer als Zucker sein. Stevia hat dabei keine Kalorien und ist auch für Diabetiker geeignet.

Neben den Blättern können Sie Stevia auch als Konzentrat, Sirup, Fluid, in abgepackten Beuteln und als Tabs erhalten. Im Reformhaus® gibt es Stevia in Form von praktisch zu dosierenden Tabs und Fluid sowie im Beutel.

  • Die Stevia-Produkte zeichnen sich durch ihren sehr milden, reinen Geschmack aus.
  • Stevia hat keine Kalorien.
  • Stevia ist zahnfreundlich.
  • Stevia ist als Süßmittel bei Diabetes und Zuckerunverträglichkeit geeignet.

 

Schon länger dabei: Erythrit

Der natürliche Zuckeralkohol Erythrit (E 968) ist in der EU seit 2006 als Lebensmittel zugelassen. Er kommt auch in Birnen, Melonen und anderen Früchten vor. Erythrit wird durch vollständige Fermentation aus Glukose gewonnen. Er hat keine alkoholisierende Wirkung. Verschiedene Hersteller bieten den Zuckerersatzstoff im Reformhaus® an. Unter dem Markennamen Sukrin gibt es seit ungefähr 2007 beispielsweise Puderzucker aus Erythrit im Reformhaus® zu kaufen.

Seit Mai 2010 können die Kunden im Reformhaus® Sucolin® kaufen, das ebenfalls aus 100 Prozent Erythritol besteht. Sucolin® ist eine natürliche und kalorienfreie Alternative zu Zucker / Fruchtzucker, die dabei  wie Zucker aussieht und auch wie Zucker angewendet werden kann. Lediglich ist die Menge zu beachten: 100 g Sucolin® haben die gleiche Süßkraft wie 75 g Zucker.

  • Sucolin® eignet sich für die kalorienbewusste Ernährung, beispielsweise für Diabetiker, bei Low-Carb-Diäten, bei Trennkost oder bei Fruktoseintoleranz.
  • Sucolin® ist auch bei Darmbeschwerden meistens gut verträglich.*
  • Sucolin® ist zahnfreundlich.
  • Glykämischer Index = 0; das heißt, Sucolin® hat keine Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel.

 

Tipp: Laden Sie sich unsere Rezeptvorschläge mit Sucolin® [Download] herunter.

 

*Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

[Stand: 08.08.2014]

 

Anzeige

Banner

„Mit gutem Gewissen“

Reformhaus® gewinnt Gold beim
FOCUS-MONEY DEUTSCHLAND TEST

 

Reformhaus Ratgeber

Diverse Reformhaus Ratgeber
erhalten Sie in Ihrer Filiale oder
[hier als Download]